• Projekt: TV Dokumentation (2012)
  • Produktion: RANFILM (AT)
  • Länge: 45min
  • Senderbeteiligung: ORF
  • Buch: Fritz Aigner
  • Regie: Alfred Ninaus
  • Produzent: Alfred Ninaus

Ein Stück vom Paradies – das Südburgenland

Der Film besucht diese Region, das Südburgenland, eine zutiefst europäische Region, und sucht nach Menschen und Orten, die sich auf ihre Stärken und die Stärken ihres Landes besinnen, und damit einem lange Zeit unterentwickelten Land Hoffung auf Zukunft geben.

Er spürt dem Selbstbewusstsein des Südburgenlandes nach, blickt hinter die Kulissen der touristischen Verwertung, porträtiert eine Landschaft, die mit Sonnenschein gesegnet ist und lotet Kulturen im Grenzland aus, die sich immer wieder neu erfinden