• Projekt: Kurzfilm (1978)
  • Produktion: RANFILM (AT)
  • Länge: 25min
  • Genre: Drama
  • Buch: Hertha Koch
  • Regie: Alfred Ninaus
  • Produzent: Alfred Ninaus
  • Besetzung: -

VINZENZ

Der Film beleuchtet die Veränderungen und den Strukturwandel in der Bauernschaft in den 70-Jahren am Beispiel des Knechtes Vinzenz.

Vinzenz ist ein alternder Knecht, der die Veränderungen, die "Modernisierung" – welche sich nach dem Tod des Altbauern auf "seinem Hof" ereignen, nicht mehr verkraftet. Die Rösser werden gegen einen Traktor eingetauscht, das Kellerstöckl muss modernen Fremdenzimmern Platz machen – und er selbst soll ins Altersheim als "Ausgedinge" abgeschoben werden.